Krisenmanagement

Sie sind Inhaber einer Firma, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befindet. Aufträge sind zwar vorhanden, aber es fehlt - aus welchen Gründen auch immer - an der notwendigen Liquidität. Sie sind nur noch damit beschäftigt, ein finanzielles Loch nach dem anderen zu füllen, unbezahlte Rechnungen stapeln sich, die Gläubiger müssen immer wieder vertröstet werden. All dies beschäftigt Sie so, dass Sie keine Zeit mehr haben, kreativ zu sein und die richtigen unternehmerischen Entscheidungen zu treffen. Kurz gesagt, die Abwärtsspirale beginnt. Allerhöchste Zeit, die Reissleine zu ziehen und professionelle Hilfe anzufordern! 

 

Mein Dienstleistungsangebot in Kooperation mit der IIP - Institut für Betriebliche Infoprmation und Praxishilfe, Eutin:

  • Erstellen einer betrieblichen Schwachstellenanalyse
  • Überarbeitung des Unternehmenskonzepts
  • Überarbeiten der Umsatzvorschau und Liquiditätspläne
  • Unterstützung bei den erforderlichen Gesprächen mit Hausbank und Gläubigern
  • Hilfestellung bei der Beschaffung notwendiger finanziellen Mittel
Übrigens: Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit, das KfW-Projekt "Runder Tisch" in Anspruch zu nehmen. In diesem Fall werden die Kosten des Krisenmanagements fast vollständig von der KfW übernommen.

Nähere Informationen gebe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Diskretion ist natürlich selbstverständlich!